Produktion und Technik

Производство цементобетонных смесей мобильной бетоносмесительной установкой ZM-410-HP Zim-Mixer фирмы Zimmerman Industries

Im Juni 2017 wurde der Technikpark von der AG "Tatavtodor" durch eine mobile Betonmischanlage ZM-410-HP Zim-Mixer von Zimmerman Industries auf dem Fahrgestell Volvo FM13 8x4 ergänzt. Die ersten Arbeiten mit der Anlage wurden 2017 in der Apastowski-Niederlassung von der AG "Tatavtodor" durchgeführt.

Die Einzigartigkeit der Zim-Mixers-Anlage besteht darin, dass sie nach dem Prinzip "Zwei in Einem" funktioniert, das heißt, sie kombiniert die Funktionen einer Betonanlage und eines Transportmischers, so dass es rechtzeitig und an der richtigen Stelle erforderliche Menge an Zementbetonmischungen herzustellen lässt. Die Anlage ermöglicht den Transport der Mischungszutaten für fertige Betonmischung im Volumen von 8 Kubikmetern. Bei kontinuierlichem Materialeinzug kann die Anlage während einer Arbeitsschicht mit der Kapazität von 23 bis 45 Kubikmetern Beton pro Stunde arbeiten.

Die mobile Betonmischanlage ZM-410-HP Zim-Mixer wird häufig für die Einrichtung von monolithischen Fundamenten, Rohrkonstruktionen und Festigungsarbeiten eingesetzt. Zu ihren Möglichkeiten gehört die Produktion der Betonmarken В15-В40 unter Verwendung von zwei Zusatzstoffen in flüssiger Form (plastifizierend und (oder) luftporenbildend).

Die Vorteile einer Zim-Mixer-Anlage umfassen Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Vielseitigkeit und Multifunktionalität.

Photos

Herstellung von Zementbetonmischungen mit der mobilen Betonmischanlage ZM-410-HP Zim-Mixer von Zimmerman Industries
Herstellung von Zementbetonmischungen mit der mobilen Betonmischanlage ZM-410-HP Zim-Mixer von Zimmerman Industries
Herstellung von Zementbetonmischungen mit der mobilen Betonmischanlage ZM-410-HP Zim-Mixer von Zimmerman Industries
Herstellung von Zementbetonmischungen mit der mobilen Betonmischanlage ZM-410-HP Zim-Mixer von Zimmerman Industries